Kalte Nahwärme

Zukunftssichere und effiziente Wärmeversorgung

Unter Kalter Nahwärme versteht man ein innovatives Wärmenetzsystem auf niedrigem Temperaturniveau. Sie erhalten ähnlich wie bei der klassischen Fernwärmeversorgung für ihr Gebäude einen Hausanschluss. Mithilfe einer hocheffizienten Sole-Wasser-Wärmepumpe können Sie die Wärmeenergie zum Heizen und für die Warmwasserbereitung nutzen.
Als Wärmequelle wird Umweltenergie aus dem Erdreich genutzt, die ganzjährig zur Verfügung steht. Im Vergleich zu konventionellen Wärmenetzen entstehen bei der Kalten Nahwärme nahezu keine Wärmeverluste. In den Rohrleitungen zirkuliert ein frostbeständiges Wassergemisch, das die Wärme zu ihrem Gebäude transportiert.

Das Besondere an der Kalten Nahwärme: Zusätzlich zur Beheizung im Winter ist an heißen Sommertagen auch eine angenehme Kühlung Ihres Gebäudes möglich - und das alles zu günstigen Konditionen. Außerdem bieten wir Ihnen ein Rundum-Sorglos-Paket. Darin eingeschlossen ist der Service für Wartung und Instandhaltung sowie eine kostenfreie Störungsbeseitigung.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Zukunftssicher und klimaschonend dank erneuerbarer Energien
  • Emissionsfreie Wärmeerzeugung, keine Abhängigkeit von fossilen Energieträgern
  • Hocheffiziente Heiztechnik ohne Wärmeverluste (verglichen mit klassischer Fernwärme)
  • Wärmeversorgung ohne Reparaturrisiko (bei Abschluss eines Rundum-Sorglos-Pakets)
  • Optionale Kühlfunktion im Sommer

 

 

Ansprechpartner für Kalte Nahwärme

Haben Sie Fragen rund um die Kalte Nahwärme?

Wenden Sie sich gerne an

Matthias Ziegler
Projektleiter Kalte Nahwärme
Telefon: 05341/408-361

Frank Grampe
Technischer Vertrieb
Telefon: 05341/408-498

E-Mail: KalteNahwaerme@wevg.com