Skip to main content

Zertifizierungen

Zertifizierung nach weltweit anerkannten Standards: 
Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement bei der WEVG erfolgreich geprüft

Zwei neue Prüfsiegel für sein Umwelt- und Arbeitssicherheitsmanagement erhielt der Energiedienstleister WEVG aus Salzgitter jetzt von der Prüfgesellschaft Deutscher Kraftfahrzeug-Überwachungs-Verein (kurz: DEKRA) für alle Betriebsbereiche des Unternehmens. Die Zertifizierungen erfolgten freiwillig und gelten für drei Jahre, wobei jährlich Überwachungs-Audits durchgeführt werden.

„Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland haben wir die Zertifizierung für die ISO 45001 bekommen und sind natürlich ein wenig stolz auf dieses Ergebnis,“ freut sich Torsten Zink, technischer Geschäftsführer der WEVG, „dies ist das Ergebnis unserer hohen Standards bei der Umsetzung dieses Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Wir arbeiten tagtäglich daran, das Niveau zu halten.“

„Für hohe WEVG-Standards in Sachen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz steht das Gütesiegel ISO 45001. Hier stehen die Unfallverhütung und gesundheitsfördernde Maßnahmen ganz oben“ ergänzt WEVG-Sicherheitsingenieur Karsten Götz, „denn jeder Arbeitsunfall ist einer zu viel und bedeutet für den betroffenen Mitarbeiter persönliches Leid.“

Mit qualifizierten Standards konnten betriebsbedingte Risiken für die WEVG und ihre Mitarbeiter minimiert werden.

Die zweite Zertifizierung, der Standard ISO 14001, bestätigt das qualifizierte Umweltmanagement der WEVG und beinhaltet unter anderem den betrieblichen Umweltschutz, die Sicherung einer nachhaltigen Umweltverträglichkeit der betrieblichen Produkte und Prozesse und die daraus resultierenden technischen Maßnahmen zur Verringerung von Umweltschädigungen sowie die Verhaltensweisen der Beschäftigten.

Die weltweit anerkannten Standards werden bei der WEVG bereits seit vielen Jahren gelebt und haben sich mittlerweile etabliert.

Mit den Zertifizierungen durch die DEKRA wird der WEVG bescheinigt, dass das Unternehmen alle Vorkehrungen trifft, um in seinem Versorgungsgebiet umweltgerecht zu arbeiten. Ein ausgereiftes Arbeitssicherheitsmanagement kommt dem Anspruch nach, die Fürsorgepflicht für die Beschäftigten zu erfüllen und ein hohes Sicherheitsdenken zu gewährleisten.

HSE-Leitlinien der WEVG Salzgitter GmbH & Co. KG

Versorgerstudie 360°: WEVG ist „Ausgezeichnet“

Die WEVG hat von der unabhängigen  Versorgerstudie 360° die Prämierung „Ausgezeichnet“ verliehen bekommen: ab sofort wird die WEVG den Nutzern des Verbraucherportal www.studie360.de empfohlen und darf sich als fairer und transparenter Energieversorger ausweisen.

Die Bewertung erfolgte in den vier Kategorien Servicekultur, Vertragskomponenten, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Um eine Auszeichnung zu erreichen, ist es erforderlich in jeder Kategorie zu überzeugen. Für Kunden bedeutet dies, dass sie transparente und faire Energieversorger am Siegel der STUDIE360 erkennen können. Wir freuen uns über die Auszeichnung!

Das WEVG-Zertifikat der Versorgerstudie 360° finden Sie hier.

WEVG erhält DtGV-Testurteil: Herausragend!

Die DtGV | Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH verfolgt als unabhängiges Marktforschungsinstitut mit Sitz in Berlin das Ziel, Verbrauchern mit empirisch fundierten und objektiven Branchen-Studien die Auswahl eines Energieanbieters zu erleichtern. Nun wurden erneut regionale Stromversorger getestet. Im Mittelpunkt der neutralen Prüfungen stehen die Themen Service und Beratung, Preisgestaltung und Angebotspalette.

Das Ergebnis des unabhängigen Tests „Regionale Stromversorger 2018“ lautet für die WEVG: Herausragend!

Die durchgeführte Studie ist die umfangreichste zu diesem Thema in Deutschland, mit dem DtGV-Siegel werden nur die besten Anbieter kenntlich gemacht.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung und werden auch in Zukunft mit aller Kraft daran arbeiten, unseren Kunden wettbewerbsfähige und auf ihre Bedürfnisse genau zugeschnittene Energieprodukte anzubieten.