Skip to main content

Bauabschnitt von „Am Berg“ in Richtung „Vor der Burg“ in Salzgitter-Gebhardshagen beginnt im März

Ab 11. März beginnt die Sanierung des Teilstücks der Wassertransportleitung, von der Straße „Am Berg“ parallel zu der Straße „Am Heller“ durch den Park bis zur Straße „Vor der Burg“ und weiter in Richtung Ortsausgang Nord-Süd-Straße.
 
Wie bereits veröffentlicht sind die Sanierungsarbeiten der Trinkwassertransportleitungen in Salzgitter-Gebhardshagen seit 2018 im vollen Gang. Im Herbst/Winter 2019 wurden die Arbeiten des Bauabschnitts von der Straße „Am Berg“ bis zum Sportplatz des SV Glück auf Gebhardshagen durchgeführt.
 
Saniert wird im Bereich „Am Berg“ bis „Vor der Burg“ mit sogenannten Inlinern, das heißt, in die bestehende 500er-Leitung wird ein neues PE-Rohr D355 eingezogen. Von dort bis zum Ortsausgang Nord-Süd-Straße erfolgt eine Neuverlegung der Transportleitung D355 im Horizontalbohrspülverfahren. So sind nur einzelne Baugruben entlang der Strecke nötig.
 
Für den Sanierungsabschnitt ist es nötig ab dem 11. März Vollsperrungen der Straßen „Am Berg“ (aus Richtung Sternbergstraße) sowie „Am Heller“ bis ca. Ende Juli einzurichten. Die geänderten Zufahrtsmöglichkeiten für die Anwohner in diesen Bereichen werden entsprechend ausgeschildert.
 
Laut des aktuellen Bauzeitenplans werden die Sanierungsarbeiten bis Ende Juli 2020 abgeschlossen sein.