Skip to main content

WEVG-Förderung für Erdgasneufahrzeuge

Als Sprungbrett für umweltschonenderes Fahren bietet die WEVG ihren Erdgaskunden ein attraktives Förderprogramm an:

Beim Kauf eines Erdgasneufahrzeuges und Zulassung im Vertriebsgebiet der WEVG schenken wir Ihnen

           666 Kilogramm Erdgas in Form eines Tankgutscheines. 

Wirbt der Fahrzeughalter innerhalb des Förderzeitraums einen neuen WEVG-Erdgas-/Stromkunden*, bekommt der Werber ein zusätzliches Tankguthaben von 200 kg Erdgas auf seiner Tankkarte gutgeschrieben.

*Sollte keine Erdgasheizung vorhanden sein, gilt entsprechendes für die Strombelieferung.

Das Förderprogramm gilt bis 31. Dezember 2019.

Die ausführlichen Förderbedingungen und der sind in den WEVG-Kundenzentren erhältlich oder  können hier heruntergeladen werden.

Übrigens:
Gewerbekunden der WEVG erhalten von der WEVG 800 Kilogramm Erdgas als Sonderkondition.

Das bedeutet, dass je nach Modell und Fahrverhalten die Antriebskosten für die ersten rund 15.000 Kilometer gedeckt sind. Zusätzlich kann auch hier mit weiteren 200 Kilogramm Erdgas gepunktet werden, sobald ein weiterer WEVG-Erdgaskunde geworben wurde.

Das Guthaben ist an den Erdgastankstellen beim Tank- und Waschcenter Holzbecher GmbH, Gustav-Hagemann-Straße 11, 38229 Salzgitter oder an der Aral Tankstelle Zlatko Zlatkov, Braunschweiger Straße 167, 38259 Salzgitter, abzutanken.

Modellvielfalt
Die Auswahl erdgasbetriebener Fahrzeuge wird immer vielfältiger. 
Auf der Internetseite unseres Netzwerkpartners ERDGAS INFO sehen Sie die aktuellen Modelle.

Ansprechpartner

Informationen rund um Erdgas- und Elektromobilität, Lademöglichkeiten Zuhause oder im Betrieb

Wenden Sie sich gern an unseren WEVG-Kundenberater Harald Voß
Telefon: 05341 / 408-213
E-Mail: beratung@wevg.com