Elektroautos sind auf den Straßen zwar noch in der Minderheit, aber zunehmend kommen neue Stromer auf den Markt. Im Gegensatz zum konventionellen oder Hybrid-Fahrzeug, kommt das Elektrofahrzeug völlig ohne Verbrennungsmotor aus. Es fährt also emissionsfrei. Weitere Vorteile sind der hohe Wirkungsgrad, der einfachere Aufbau des Antriebsstrangs und die geringere Geräuschentwicklung. Die Reichweite von Elektrofahrzeugen wird durch die Speicherkapazität der Batterie bestimmt.

Elektrofahrzeuge stoßen kein Kohlendioxid aus. Werden sie mit Ökostrom (z.B. WEVG l NaturWatt) geladen ist nur noch der Tritt in die Fahrradpedale ökologischer.

Entdecken Sie die Vorteile! Mit Elektrofahrzeugen senken Sie Ihre Kraftstoffkosten enorm. Ein Personenwagen verbraucht pro 100 Kilometer Strom für rund vier bis sechs Euro.

Dazu kommt, dass Elektrofahrzeuge in den ersten 5 Jahren von der Kraftfahrzeugsteuer befreit sind.