Zum 01. Januar 2016 werden die Harzwasserwerke neuer Trinkwasserlieferant der WEVG für das Stadtgebiet Salzgitter. Das weiche Wasser fließt, sobald die ersten Übernahmestellen fertig sind, nach und nach in die Ortsverteilnetze in Salzgitter ein. Zum Jahreswechsel 2016/2017 soll die Wassersortenumstellung von hartem auf weiches Wasser vollständig erfolgt sein.

Bis das neue Wassertransportnetz fertig ist, erhält die WEVG und damit das Stadtgebiet Salzgitter, zusätzlich das Trinkwasser des langjährigen Vorlieferanten Salzgitter Flachstahl GmbH - für einen fließenden Übergang.

So bleibt die gute Versorgung mit Trinkwasser in Salzgitter gewährleistet.

Hier geht es zur Internetseite der Harzwasserwerke.